DIE WEINBEISSEREI, Mollands (Österreich)

Veröffentlicht auf von Ed Kayros


Kellergasse,  3562 Mollands 84 (Kamptal), Österreich
Telefon: +43 2733 - 78080
www.hagermatthias.at/weinbeisserei.htm

Das Kamptal, bekannt und geliebt nicht nur von gestressten Wienern, die dort früher (und natürlich auch noch heute) gerne mit der ganzen Familie in die Sommerfrische fuhren. Geschätzes Weinanbaugebiet (Grüner Veltliner, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Riesling) und immer verlässlich für hausgemachte, ehrliche Küche. Kulinarische Wahrzeichen der Region sind die vielen Buschenschenken mit herzhaften, kalten Speisen - über die Jahrzehnte hinweg meist unverändert gut und preiswert.

Und dann das: Gegenüber von Schönberg am Kamp geht's aufwärts, immer nach oben in Richtung Mollands. Hier findet man einige Winzer von Kamptals großem Glanz und erfrischender Gloria. Einer von ihnen ist Matthias Hager. Und der hat einen Bruder: Hermann Hager, seines Zeichens ein hervorragender Küchenmeister. Und plötzlich wurde aus einer einfachen Idee ein echtes Genusserlebnis...

Aus dem alten, sehr heruntergekommenen Presshaus der Familie Hager (1888 erbaut) entsteht ein architektonisches Schmuckstück. Das Wiener Architekten-Duo Albertoni erbaut darauf einen frisch-modernen "Würfel" samt Sonnenterasse hoch oben in der Kellergasse. Viel Holz, viel Glas, ein wenig Aluminium. Der Blick über das Kamptal - herrlich. Die Weine aus der Region - fruchtig, leicht, anregend. Das variantenreiche Essen aus Hermann Hagers Küche -  mmmmh. Als Weinbegleitung ein Volltreffer (siehe Fotos), wer mehr wünscht: Kein Problem. Irgendwie ein Stück australisches Lebensgefühl mitten in Österreich!

Ein echtes Highlight im Kamptal. Auch wenn man im Gespräch mit Einheimischen so manchen Nebensatz hört, der ein wenig skeptisch in Sachen "Weinbeisserei" klingt. Deshalb sollte man trotzdem kommen, wohl wissend: Neue Ideen hatten es hier noch nie leicht...

Veröffentlicht in Österreich

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post