BATU MAUNG SEAFOOD RESTORAN, Bayan Lepas (Malaysia)

Veröffentlicht auf von Ed Kayros

205 Blk-K, Mk-12, Batu Maung, 11960 Bayan Lepas, Penang (Malaysia)

Wenn immer es geht, ist es eine gute Idee, in Georgetown einen Mietwagen zu besteigen und zu einer Penang-Inselrundfahrt zu starten. Es sind gerade mal so um die 80 bis 90 Kilometer, gerade an einem Sonntag eine schöne Tour. Highlights sind u.a. die Fishing Villages im Süden der Insel. Eine Ortschaft ist Batu Maung mit einer sehr spröden Jetty, einigen Fischerbooten und zumindest einem Restaurant, das für sein Seafood eine Auszeichnung verdient hat.

Direkt am Ufer liegt das "Batu Maung Seafood Restoran". An guten Tagen können hier bestimmt über hundert Gäste feiern. An diesem Sonntagmittag waren gerade einmal drei Tische mit Familien aus der Umgebung belegt. Das kühle Tiger-Bier regt den Appetit an, die Speisenkarte verspricht reionale Kost. Bei den scharf-gewürzten Garnelen (Prawns) mit Curry-Blättern bleiben unsere Augen hängen. Bestellt, ein wenig gewartet, einen Teller Genuss pur bekommen. Die Jungs waren saftig gegrillt und die Granaten-Sauce hört auf den einheimischen Namen "Sambal Belachan". Ein Frontalangriff auf die Geschmacksnerven! Brutal gut! Unglaublich! Eine zweite Portion musste her...

Und natürlich das Rezept der Sauce. Wir haben nicht locker gelassen, bis der Kochen Zettel und Stift zückte. Ja, wir haben es! Und am Ende des Mittagessens gab's noch eine nette Schmunzette: Die Rechnung war ein wenig zu hoch ausgefallen. Auf die freundliche Nachfrage kam eine echt coole Antwort: "Das passt schon. Beim Bestellen hätten wir eine Speisenkarte mit alten Preisen gehabt..." Wenig glaubhaft, aber immerhin originell...

Veröffentlicht in Malaysia

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post